So soll es werden: Das Aussehen eines gesunden Gebisses.

l66-06-02_1.jpgl66-06-02_2.jpg

Ohne Lücken, ordentlich in Reih und Glied stehend. Die oberen Frontzähne stehen etwas vor den unteren Zähnen und sollen diese ein wenig verdecken. Die Seitenzähne müssen exakt aufeinander passen und „innig" verzahnt sein. Sie sollen sich nicht gegenseitig im Weg stehen oder gar abschleifen. Auch für die Kiefergelenke und die Kaumuskulatur ist eine richtige Verzahnung sehr wichtig. Deshalb lohnt sich eine kieferorthopädische Behandlung.

 

maedel.jpgMundgesundheit und der richtige Biss. Fehlstellungen der Zähne sind heute leider bei etwa jedem zweiten Kind zu beobachten.

Der ideale Behandlungsbeginn.

Eine Behandlung geht in jedem Alter.



Ein gesundes Milchgebiss soll lückenhaft sein, um Platz für die bleibenden Zähne zu bieten. (Bild rechts) 40_2.jpg
Wenn im Milchgebiss schon keine Lücken sind, dann muss es im bleibenden Gebiss erst recht eng werden. milchgebiss_ohne_luecken.jpg

 


photocase995214788338.jpgVorteile gerader Zähne:

  • der erste Eindruck gewinnt
  • Soziale Vorteile in Beruf und Privatem
  • gutes Aussehen und Zahngesundheit
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • gutes Abbeißen und Kauen unterstüzt die gesunde Ernährung
  • eine optimale Atmung
  • sind ein Teil des Gesundheitsgefühls
  • eine gute Körperhaltung, ein ebenmäßiges Gesicht, persönliches Wohlbefinden

Vorsorge: Regelmäßig zum Zahnarzt und zur Prophylaxe, um den natürlichen „Schatz" lange zu erhalten.

Híer geht's zu ein paar guten Tipps!