kl_maedchenEine gute Zahnpflege lernt man spätestens hier. Zum richtigen Zeitpunkt, verläuft eine Behandlung viel leichter, steht uns doch das Wachstum unterstützend zur Seite. Aufgaben der Eltern während der Behandlung:

Die Begeisterung für die Klammer unterstützen, würde dem Kind zumindest sehr helfen. Die kindliche Entscheidung zur Klammer unterstützen.

me_la_08.gifAusdauer und Konsequenz, Mühe und Überzeugungskraft helfen nicht nur in der Kieferorthopädie auch im wahren Leben. Pädagogischer Druck führt nie zum langfristigen Erfolg. Kinder die bei der Spange bleiben sollen, wollen sachlich überzeugt werden. Gestärkt werden muss die Eigenverantwortung des Kindes für die kieferorthopädische Behandlung.

Wie lang dauert's denn noch? Egal, ob fest oder locker, Kinder, die eine Zahnspange tragen, brauchen Geduld. Durchschnittlich zwei bis drei Behandlungsjahre.

Ob eine Zahnkorrektur gut verläuft hängt auch von der Mitarbeit der kleinen Patienten ab.
Kinder, die ihre Klammer gern tragen, erzielen bessere Erfolge.

Zahnklammern können auch für Kids ein
trendiges Accessoire sein.

Die ungeliebten „Schneeketten" haben ihren Schrecken verloren. Laut aktueller Umfrage der Londoner Tageszeitung „The Daily Telegraph" gelten Spangen inzwischen sogar als cool und sexy. Für viele ist sie ein trendiges Accessoire.

Noch weitere Informationen für Eltern...

  • Bruno Wilhelmy
  • Alberto Aguirre
  • Lynn Wilhelmy