l66-06-02_2.jpgl66-06-02_1.jpgDie Mühe hat sich gelohnt und so soll es bleiben!


photocase277718613.jpgNach erfolgreicher Behandlung stehen ihre Zähne nun in Reih und Glied.
Aufgabe der Retention ist nach Abschluß der Behandlung das Ergebnis möglichst lebenslang zu sichern. Dies erfordert individuelle Maßnahmen, denn jeder Patient und jede behandelte Fehlstellung ist anders. Moderne Kieferorthopädie findet immer eine Lösung für Sie.

photocase274369223.jpgZähne haben manchmal die Tendenz, in ihre alte Stellung zurückzukehren - besonders bei vererbten Anomalien. Als Fachzahnärzte für Kieferorthopädie wissen wir damit umzugehen und geben Ihnen die nötigen Anleitungen dafür mit auf den Weg.
Hier finden Sie weitere Infos über Gefahren für gerade Zähne.



Darauf noch ein wenig Aufmerksamkeit zu richten lohnt sich. Sie bekommen alle Informationen von uns.  retention.gif



...und die Weisheitszähne:
pendel.jpg



Langzeitstabilisierung

Damit es nach dem Behandlungsende nicht zu einem Rückfall kommt, kann das erreichte Ergebnis dauerhaft stabilisert werden. Dabei gilt es einiges zu beachten.
Wir beraten Sie gern. Hier geht's zu ein paar zufriedenen Stimmen.

Sportschutzgeräte sind ein sinnvoller Airbag bei Kontaktsportarten.

Schnarcherschienen schenken Ruhe, Schlaf, Gesundheit und Lebensfreude.

Muskelfunktionsübungen

Zu den geraden Zähnen gehört auch das richtige Muskelverhalten von Zunge, Lippe, beim Schlucken, Sprechen und Atmen. Dies garantiert langfristigen Erfolg.

Viele Zahnfehlstellungen waren zusätzlich auch muskulär bedingt. Eine Zunge, die permanent gegen die Zähne drückte, verursachte diverse Zahnfehlstellungn. Die Muskelfunktionstherapie dient dazu, die Muskelabläufe richtig zu erlernen und so gerade Zähne zu sichern.

Für den langfristigen Erfolg wollen ein paar Regeln und Verhaltensmaßnahmen eingehalten werden.

Bei allen Fragen können Sie sich auch nach Abschluß der Behandlung weiterhin an uns wenden.

  • Bruno Wilhelmy
  • Alberto Aguirre
  • Lynn Wilhelmy